Repair-Cafe Elektrische Geräte

Was für ein wundersamer Tag. Heute morgen habe ich bemerkt, dass ich doch anscheinend ganz schön viel arbeite. Gestern 14 Stunden bis nach 0:00 Uhr und heute dann gleich wieder das Repair-Café. Aber das ist o. k., ich beschwere mich nicht; alles ist gut.

Heute beim Repair-Café bin ich Zeuge von drei Wunderheilungen geworden. Tatsächlich sage und schreibe drei Geräte funktionierten plötzlich wieder, ohne dass wir nennenswert etwas verändert hätten. Es hat sich so angefühlt wie meine allerersten Reparatur-Versuche damals als Jugendlicher: Man schraubt ein Gerät auf, das irgendwie nicht richtig funktioniert, mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es ja eigentlich nur besser werden kann, weil das Gerät ja sowieso nicht richtig funktioniert. Man schreibt es also auf, findet aber keinen Fehler. Man schaut ein bisschen planlos in das Gerät hinein, und dann schraubt man es eben schulterzuckend wieder zu. Nun noch einmal ausprobiert, obwohl das ja irgendwie keinen Sinn ergibt – und siehe da: Es geht!

Schön, dass das heute immer noch so funktioniert. Vielleicht sollte ich das hauptberuflich machen 😉

Hier die Bilder von ein paar unserer (geheilten) Patienten.

image

image

image

image

Maßgeschneiderte Ernährung

image

Das sind nicht etwa Schaschlik-Spieße und auch keine Haarspangen, sondern Einladungskarten für die gestrige Veranstaltung “Ich passe in kein Korsett – warum maßgeschneiderte Ernährung am besten passt.“

Wir haben etwas über unser Ideal-Gewicht erfahren und gelernt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, das sogenannte richtige Gewicht zu bestimmen. Letztendlich – wen überrascht es – bestimmt das nicht der BMI und auch nicht die Brigitte-Diät, sondern immer nur wir selber. 🙂

Die nächste Veranstaltung zum Thema “richtige“ Ernährung findet am Montag, 13. Januar wieder ab 19:00 Uhr bei uns in der Leuchtturmfabrik statt.
Bis dahin: Guten Appetit!