Google, die Daten-Krake

image

Die BILD-Zeitung hat’s erkannt:
„Bei aller berechtigten Kritik an Google: Letztendlich geben wir Nutzer der Suchmaschine erst ihre Macht. Wir stimmen täglich mit unseren Mausklicks und Fingertips ab. Google ist nur deshalb ein Monopolist, weil täglich Millionen Menschen entscheiden, dass ihnen Bequemlichkeit und kostenlose Dienste wichtiger sind als die Sicherheit ihrer Daten.“
(Bild am Sonntag, 18.5.2014)

Der Ausweg?
Sei Du selbst das Licht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s