Schamanischer Abend

image

Schamanischer Abend im Leuchtturm – der Titel lautete Info-Abend, aber tatsächlich hat uns Laura Mähler eine umfassende Einführung in die Grundzüge und Wirkungsweise der Schamanen gegeben.

Natürlich kann ich das hier nicht wiedergeben. Mir sind aber zwei Dinge besonders aufgefallen: Wie umfassend der Schamanismus Mensch, Natur und geistige Welt vereint! Und – zumindest ist dies Lauras Art – wie sehr auch mit der „klassischen“ (nicht schulmedizinisch) geistigen Welt und sogenannten höheren Erkenntnissen gearbeitet wird.
Der Schamanismus – und diese Aussage kommt von Laura selbst – ist eben nicht getrennt, sondern sieht die Welt als EINS. Exakt das, wie ich es auch erlebe. Trennung ist schon okay, aber sie dient dem Erleben hier auf der Erde und ist letzten Endes doch eine Illusion, wenn auch eine schöne, spannende, aufregende 😀

10 Teilnehmer-innen waren wir. Und nach dem tiefgründigen Vortrag gab es noch lange Gespräche bei Tee bis spät in die Nacht. Ein kurzweiliger und informativer, erhellender Abend.

www.Lauramaehler.com

Download-Bereich

Seit heute gibt es einen kleinen Download-Bereich, in dem wir immer mal wieder Dokumente von allgemeinem Interesse für die Öffentlichkeit ablegen.

Derzeit liegen dort die Satzung vom Verein und die Anmeldebestätigung vom Amtsgericht und Bescheinigung der Gemeinnützigkeit vom Finanzamt.

Später werden noch weitere Dokumente hinzukommen.

Hier der Link – wir haben das technisch über die Dropbox.com eingerichtet:

https://www.dropbox.com/sh/5xz5aew7jgdzbv4/AABnVX9UoTEScSfEHUt5rwODa?dl=0

 

Wir leben in einer spannenden Zeit

Vieles, von dem wir vor wenigen Jahren noch geglaubt haben, dass es sicher sei, erscheint uns heute als zumindest in Veränderung begriffen.

Gesundheitswesen, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Religionen, Bildung, Ernährung, Umwelt, Tierschutz… alles ist im Umbruch und alles hängt zusammen. Kein Teil kann einzeln, isoliert betrachtet oder verändert werden. Weiterlesen

Google, die Daten-Krake

image

Die BILD-Zeitung hat’s erkannt:
„Bei aller berechtigten Kritik an Google: Letztendlich geben wir Nutzer der Suchmaschine erst ihre Macht. Wir stimmen täglich mit unseren Mausklicks und Fingertips ab. Google ist nur deshalb ein Monopolist, weil täglich Millionen Menschen entscheiden, dass ihnen Bequemlichkeit und kostenlose Dienste wichtiger sind als die Sicherheit ihrer Daten.“
(Bild am Sonntag, 18.5.2014)

Der Ausweg?
Sei Du selbst das Licht…

Was es ist

Ich habe als Gründer der Leuchtturmfabrik natürlich oft die Gelegenheit, zu erklären, was die Leuchtturmfabrik ist oder sein möchte.
Ich gebe durchaus zu, dass dieses nicht immer ganz klar zu sehen ist.

Hier der Versuch einer Antwort 😉

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
 
Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
 
Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe.
 
Erich Fried